AcU

Aktuelles

AcU-Fachtagung 2017

Die AcU-Fachtagung "Zukunft macht erfinderisch - Tarifliche Rahmenbedingungen stärken" findet am 19.09.2017 in Frankfurt im Haus am Dom statt.

Weiter lesen
 

Im Interview

Im aktuellen AcU-Newsletter 01/2017 ist ein Interview mit Thomas Gäde zum Thema "Wohin entwickelt sich die AVR? Erwartungen an die Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas (AK)" erschienen.

Weiter lesen
 

Unsere aktuellen Arbeitsfelder

Tarifpolitik für Dienstgeber gestalten

Unter diesem Motto setzt sich die AcU seit vielen Jahren für die Fortentwicklung des Dritten Weges innerhalb der Caritas ein.

Ihre aktuellen Ziele für die laufende Legislaturperiode der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes (AK) zur Fortentwicklung der AVR hat die AcU unter dem Titel "Tarifpolitische Ziele der AcU" zusammengefasst.

Tarifpolitische Ziele der AcU

 

 

Stimmen zur AcU

Bernd Molzberger

Die AcU hat sich in den Jahren ihres Wirkens als anerkannter Gesprächspartner in Kirche und Caritas etabliert. Es ist uns gelungen innerhalb der 15 Jahre unseres Bestehens, die Unternehmersicht unserer Mitglieder in Kirche und Caritas und vor allem in der Arbeitsrechtlichen Kommission der Caritas (AK) deutlich hervorzuheben. Wir haben es erreicht, dass eine Bündelung der Interessen der caritativen Unternehmen erfolgt ist und wir uns in der AK positionieren konnten. Heute versteht sich die AcU als Dienstgeberverband: Ein professioneller und unabhängiger Verband kann die tarifpolitischen Interessen caritativer Dienstgeber am besten bündeln und im Kanon der Interessenvertretungen Gehör finden. Hier sind wir auf einem guten Weg. 

Bernd Molzberger
Geschäftsführer der cusanus trägergesellschaft trier mbH (ctt); Vorstandsvorsitzender der AcU