AcU

Interessenvertretung

Die AcU setzt sich für die tarifpolitischen Belange ihrer Mitglieder im Dritten Weg ein. Sie tritt für eine Stärkung der Präsenz von Dienstgebern in den entscheidenden Kommissionen ein. Die AcU gibt ihren Mitgliedern die Chance, gemeinsam und organisiert unternehmerische Interessen nachhaltig zur Geltung zu bringen.

Dienstgeber-Netzwerk

Zur Durchsetzung von Dienstgeberinteressen ist eine einheitliche Meinungsbildung unverzichtbar. Die AcU bietet ein Netzwerk für Informationsaustausch, Abstimmung und koordiniertes Vorgehen.

Informationsdienste

Durch ihre internen Veröffentlichungen AcU-InternAcU Arbeitsrecht-Aktuell und den öffentlich zugänglichen AcU-Newsletter sowie ihre Internetseite informiert die AcU schnell und kompakt über aktuelle Themen in Tarifpolitik und Arbeitsrecht.

Beratung

Die AcU erarbeitet tarifpolitische Positionen und Stellungnahmen für Dienstgeber. Inhaltlich fördert sie insbesondere Projekte, die der Entwicklung und Umsetzung eigener markt- und wettbewerbsfähiger Vergütungssysteme für die Caritas dienen. 
Außerdem bietet die AcU ihren Mitgliedern Einzelfallberatung im Arbeitsrecht an. Insbesondere beraten wir Sie bei der Anwendung und Auslegung der AVR.

Praxishilfen

Die AcU unterstützt Sie bei der praktischen Umsetzung neuer personalpolitischer Konzepte und erarbeitet Handlungsempfehlungen.