AcU

AcU-Schulungsprogramm

Aktuelle Rechtsprechung im Arbeitsrecht 2023 
Im Laufe eines Jahres gibt es viele arbeitsrechtliche Entscheidungen, die für die Arbeit caritativer Unternehmen eine große Bedeutung haben und eine rechtssichere Beurteilung benötigen. Daher veranstaltet die AcU auch im Jahr 2023 wieder eine Schulung zur Beobachtung und Analyse der aktuellen Rechtsprechung im Arbeitsrecht. Die Schulung dient dazu, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Überblick über aktuelle Entwicklungen mit Schwerpunkt auf den höchstrichterlichen Entscheidungen zu geben.

Rechtsanwalt Sebastian Witt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der Kanzlei Bender Harrer Krevet, Bonn, wird insbesondere die praxisrelevanten Entscheidungen des BAG sowie der kirchlichen Arbeitsgerichte vorstellen und deren Bedeutung für caritative Einrichtungen erläutern. Zudem wird er wichtige Urteile des Europäischen Gerichtshofes und deren Auswirkungen auf das nationale Arbeitsrecht thematisieren sowie Praxisbeispiele aus dem caritativen Bereich präsentieren.

  • Dienstag, den 28.11.2023 von 10:30 - 16:30 Uhr in Frankfurt
    Bitte beachten: Der Schulungsort hat sich geändert.
    Die Schulung findet nicht im Haus am Dom, sondern im mainhaus Stadthotel Frankfurt statt,

    Lange Str. 26, 60311 Frankfurt
  • Referent: Sebastian Witt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei Bender Harrer Krevet, Bonn

Weitere Informationen und Anmeldung
 

Interessiert?

Möchten Sie regelmäßig und zeitnah über unsere Schulungen informiert werden? Dann senden Sie einfach eine Mail an info@a-cu.de. Wir nehmen Sie gerne in unseren Mail-Verteiler auf.

Ansprechpartnerin

Doris Henseler
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Organisation

Tel.      0228 / 926 166 25
Fax      0228 / 926 166 11
E-Mai   doris.henseler@a-cu.de